ARBEITSTITEL

LOGLINE

Hanna lebt abgeschieden auf einem Hof, als mitten im Winter eine junge Wanderin bei ihnen unterkommt und Hannas sexuelles Selbstbild sowie ihre langjährige Beziehung zu Timo auf die Probe stellt.

BESETZUNG
Hanna - Alina Bergmann

Lynn - Juana Nagel

Timo - Dominik Dos-Reis
Tanja - Laura Bleimund

 

Regisseur und Produzent: Henri Stephan

Drehbuch: Henri Stephan, Maya Dröge

Regieassistenz: Tim Klinger, Olivia Boz

Script Continuity: Julia Stauch

Director of Photography: Lucy Habermann

1. Kameraassistenz: Jakob Klingel, Sebastian Bruckmann

2. Kameraassistenz: Lisa Wicander

Oberbeleuchter: Thomas Nixon

BeleuchterInnen: Claudio da Silva Boaventura,

Lisa Wicander, Noah Kothe, Max Riemer, Miriam Pieper,

Fred Deppe, Pascal Hampel, Niklas Hartmann

Tonmeister: Nils Gröne

Tonmeister Ersatz: Konrad Woznitzka

Tonassistenz: Martin Reinhuber

Maskenbildnerin: Zeynep Mandaci

Kostümbildnerin: Angelina Bernhard

Ausstattung: Sophia Schachtner, Ronit Winkler

Ausstattung Zusatz: Thorsten Voscort

 

Produktionsleitung: Kim Kampert

1. Aufnahmeleitung: Abraham Nielebock

Set-AL: Abraham Nielebock, Jakob Jung

Location Scout: Ralf Brandscheidt

Produktionsassistenz: Ingo Stephan

Set Runner: Tim Semrau

Produktionsfahrerin: Judith Stephan

Standfotograf: Tim Semrau

Editor: Manuel Rodriguez

Color Grading: Martin Kuczera

Sound Design: Nils Gröne, Elias Hofmann

Grafikdesign: Nicole Kwaczynska

Grafik Zusatz: Sophie Wesselmann

Social Media: Sunny Zenger

CREW

 

FAKTEN
Format: Kurzspielfilm

Genre: LGBTQIA+ -Drama

Länge: ca. 15 Minuten

Realisierung: Herbst/Winter 2021

Fertigstellung:  Frühjar 2022

Drehort: Münsterland

 

SYNOPSIS

Die 19 Jahre alte Hanna lebt zusammen mit ihrer Familie auf dem Hof Averwald. Für die Bewirtung der Gäste in den Sommermonaten und anstehenden Arbeiten im Winter, kommt Hannas Freund Timo regelmäßig zur Hilfe. Das konservativ vorgelebte Leben ließ Hanna bisher kaum Platz sich mit ihrer Sexualität zu beschäftigen, trotz ihres zeitweisen Unwohlseins. Doch das soll sich ändern, als in den ersten Winterwochen des Jahres die 20-jährige Lynn auf dem Hof steht und eine Bleibe für die Nacht sucht. Lynn welche offen und selbstverständlich mit ihrer sexuellen Orientierung umgeht, bietet Hanna eine Chance. Geblendet von der Attraktivität der Situation lässt sie ihren Selbstfindungsprozess zu und findet sich selbst in Lust, Reue und Selbstbewusstsein wieder.

MOTIVATION

In der nationalen sowie internationalen Filmindustrie bekommen LGBTQIA+ Filme und Dramen einen immer größeren Stellenwert. Jedoch schaffen diese Filme meist nur Aufmerksamkeit für Homosexualität. Gerade Bisexualität findet oftmals keinen Fokus. Die Geschichte rund um Hanna soll explizit die sexuelle Selbstfindung hin zur Bisexualität erzählen, sie soll die junge Generation ermutigen sich mit dem Thema auseinander zu setzen.


In unserer modernen Gesellschaft gewinnen LGBTQIA+ Angehörige glücklicherweise immer mehr Aufmerksamkeit, jedoch findet man bei dem Thema der Bisexualität noch viel Unsicherheit und Vorurteile. Um dem entgegenzuwirken, erzählen wir mit Richtungswechsel eine Geschichte, die Bewusstsein schafft und so bestenfalls junge und auch ältere Menschen dazu inspiriert, dem eigenen sexuellen Verständnis mehr Raum zu geben.

DIE UMGEBUNG

Wir befinden uns mit Hanna auf einem Hof in den Weiten des Münsterlandes. Umgeben von Landwirtschaft und Tradition übt dieser konservative Raum Druck und Erwartungen aus. Der Konservatismus wird durch die Menschen, welche Hanna umgeben verstärkt und lässt ihr so kaum eine Chance der sexuellen Freiheit. Durch die entstandene Normalität stellt Hanna ihr eigenes Denken lange Zeit nicht in Frage und akzeptierte ihre Umstände. Der Wald und die damit verbundene Natur spiegelt eine Art Freiheit wider, in welche Hanna entfliehen kann. Dort kann sie den Einfluss des Hofes und das konservative Umfeld hinter sich lassen.
Am Waldrand erwärmt die Sonne ihren Körper und sie kann ihre Gedanken und Zweifel zulassen.
Dort findet Hanna ihren queeren „Safe-Space“ und Zeit für sich.

FÖRDERER

UNTERSTÜTZER

  • Instagram

actor &
director